Mischwasserüberläufen ins Meer

Bei starkem Regen werden Regenwasser und Abwasser gemischt. Viele Kläranlagen verfügen über keinen Speicher für die zusätzlichen Wassermassen. Um zu verhindern, dass das Abwasser zu den Toiletten zurückkehrt und die Häuser überschwemmt, werden die Notausgänge geöffnet: Das unbehandeltes Wasser strömt in die nahe liegenden Gewässer. Dem Wasserunternehmen „South West Water“ zufolge gibt es nur in Mehr…

Safe the world by beeing cheap and lazy

70% aller verkauften Wasserflaschen sind Einwegplastikflaschen und unser verbrauch steigt an. Jährlich geben wir tausende von Euros für gekaufte Getränke aus und das obwohl das deutsche Leitungswasser das am meisten kontrollierte Lebensmittel ist! Wir schaden der Umwelt und bezahlen auch noch Unmengen von Geld dafür. Die Organisation a tip: tap hat dieses Problem erkannt und Mehr…

Containerunglück verursacht Verschmutzung der Nordsee

  Wie gefährlich unser Konsum wirklich für die Weltmeere ist und warum man in der Nordsee pinke Plastik Ponys angelt. Am Beispiel eines Schiffsunglücks zeigt sich die Verschmutzung unserer Meere einmal mehr. Wenn die Realität über unseren Konsum angeschwemmt wird, ist dies dann ein Grund sich aufzurappeln? Als Anfang dieses Jahres ein Containerschiff in der Mehr…

Umweltkonferenz: Scheitern im Naturschutz?

  ,,Die 2010 vereinbarten Naturschutzziele für 2020 können jetzt schon nicht mehr erreicht werden“ – Das ernüchterndes Ergebnis der zweiwöchigen Weltnaturschutzkonferenz, welche dieses Jahr im ägyptischen Scharm al-Scheich tagte. Das Thema Naturschutz müsse endlich ernst genommen werden, so eine Verhandlungsführerin der Konferenz und trotzdem wurde den 196 Mitgliedsstaaten kaum Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit geschenkt. Kaum prominente Mehr…

Vorwärts will die Spree

„Die Spree fließt jetzt definitiv wieder vorwärts“, so sagt der Experte Derk Ehlert. Der besonders niedrige Wasserpegel der letzten Wochen führte einige Probleme mit sich. Doch trotz der jetzigen Verbesserung sind nicht ausschließlich positive Aussichten gegeben. Was Umweltschützer und die Berliner Trinkwasserversorgung als besonders gefährlich empfinden ist die Konzentration von Sulfat in der Spree. Erst Mehr…