Wenn Schüler ihre eigene Zukunft in die Hand nehmen: „strike 4 climate“

Inspiriert von der 15 – jährigen Greta Thunberg, welche in Schweden einen Schulstreik organisierte, um Politiker wachzurütteln, fanden sich nun auch tausende australische Schüler zusammen, um für Handlungen gegen den Klimawandel zu demonstrieren. „Science doesn‘t care about your opinion.“, mit Plakaten wie diesen gingen am 13. Februar diesen Jahres australische Schüler und Schülerinnen aus einem Mehr…

Gemeinsam setzen Fischer und Angler Jungaale in der Schlei aus

Seit 2010 setzen Fischer und Angler gemeinsam Jungaale in der Schlei aus. In diesem Jahr werden es rund 250.000 Vorgestreckte und Glasaale sein. Das Ziel: den Aal in der Schlei wieder heimisch zu machen.

„Lebendige Flüsse“: Renaturierung von Fließgewässern

Flüsse brauchen Platz. Die Lebensader „Fluss“ verändert durch Abtragungen und Überschwemmungen Lebensräume und damit ganze Ökosysteme. Durch Begradigungen wurde den Flüssen jedoch die Eigendynamik entzogen – mit immensen Nachteilen. Daher vollzieht sich ein Umdenken im Umgang mit Flusssystemen.

250 kleine Störe werden in die Elbe entlassen

Im Rahmen des Wiederansiedlungsprojektes wurden am 24. April 2015 Jungstöre in die Elbe entlassen. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) und Vertreter der Gesellschaft zur Rettung des Störs e.V. wollen gemeinsam mit Landesumweltminister Dr. Robert Habeck Bilanz ziehen und aufzeigen,